Sicherung des Informationssystems Schulungen

Sicherung des Informationssystems Schulungen

Dozentengeführte Sicherung des Informationssystems Präsenzschulungen in Österreich.

Erfahrungsberichte

★★★★★
★★★★★

Sicherung des Informationssystems Unterkategorien

Sicherung des Informationssystems Kurspläne

Name des Kurses
Dauer
Überblick
Name des Kurses
Dauer
Überblick
7 Stunden
Überblick
Dies ist eine eintägige Einführung in ISO27001
14 Stunden
Überblick
Das Training richtet sich an Admistratoren und Programmierer, die mit Systemen arbeiten, in denen persönliche Daten und geheime Daten gespeichert sind. Während des Trainings werden grundlegende Angriffe auf Internetanwendungen und Sicherheitsmethoden diskutiert.
28 Stunden
Überblick
Beschreibung:

CISA® ist die weltweit anerkannte und beliebteste Zertifizierung für Fachleute im Bereich IS-Audit und IT-Risikoberatung.

Unser CISA-Kurs ist ein intensiver, sehr kompetitiver und prüfungsorientierter Schulungskurs. Mit der Erfahrung, mehr als 150 CISA-Schulungen in Europa und der ganzen Welt durchzuführen und mehr als 1200 CISA-Teilnehmer auszubilden, wurde das Net Security CISA-Schulungsmaterial in Eigenregie entwickelt, um sicherzustellen, dass die CISA-Teilnehmer die ISACA CISA®-Prüfung bestehen . Die Schulungsmethode konzentriert sich auf das Verständnis der CISA IS-Prüfungskonzepte und das Üben einer großen Anzahl von ISACA-freigegebenen Fragendatenbanken aus den letzten drei Jahren. Im Laufe der Zeit waren KAG-Inhaber bei renommierten Wirtschaftsprüfungsunternehmen, globalen Banken, Beratungs-, Prüfungs- und internen Revisionsabteilungen sehr gefragt.

Die Teilnehmer können auf jahrelange Erfahrung in der IT-Prüfung zurückblicken, doch die Perspektive für die Lösung von CISA-Fragebögen hängt ausschließlich von ihrem Verständnis für global akzeptierte IT-Assurance-Praktiken ab. Die CISA-Prüfung ist eine große Herausforderung, da die Wahrscheinlichkeit eines engen Konflikts zwischen zwei möglichen Antworten besteht und ISACA Sie hier auf Ihr Verständnis für globale IT-Prüfungspraktiken hin überprüft. Um diesen Herausforderungen zu begegnen, stellen wir stets die besten Trainer zur Verfügung, die über umfassende Erfahrung im weltweiten CISA-Training verfügen.

Das Net Security CISA-Handbuch deckt alle prüfungsrelevanten Konzepte, Fallstudien und Fragen und Antworten in allen fünf CISA-Bereichen ab. Darüber hinaus teilt der Trainer während des Kurses das wichtigste CISA-unterstützende Material wie relevante CISA-Notizen, Fragendatenbanken, CISA-Glossar, Videos, Revisionsdokumente, Prüfungstipps und CISA-Mindmaps.

Go al:

Das ultimative Ziel ist es, die CISA-Prüfung zum ersten Mal zu bestehen.

Ziele:

- Nutzen Sie das erworbene Wissen auf praktische Weise für Ihr Unternehmen
- Erbringung von Prüfungsdienstleistungen gemäß den IT-Prüfungsstandards
- Gewährleisten der Führungs- und Organisationsstruktur und -prozesse
- Gewährleisten Sie die Anschaffung / Entwicklung, das Testen und die Implementierung von IT-Assets
- Gewährleisten Sie den IT-Betrieb, einschließlich des Servicebetriebs und von Dritten
- Gewährleisten Sie die Sicherheitsrichtlinien, -standards, -verfahren und -kontrollen des Unternehmens, um Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Informationsressourcen zu gewährleisten.

Zielgruppe:

Finance / CPA-Experten, IT-Experten, interne und externe Prüfer, Experten für Informationssicherheit und Risikoberatung.
28 Stunden
Überblick
The training takes the form of a workshop supplemented with substantive knowledge. Classes are based on the official CISA certificate framework. During the workshop, case studies will be discussed in discussing specific issues. Classes will be conducted in English (on request in Polish) based on the ISACA handbook in English.
An exam voucher of US $ 760 is included in the training. (ISACA Member: US $575).

CISA Exam Material Scope:

- Information System Auditing Process (21%)
- Governance and Management of IT (17%)
- Information Systems Acquisition, Development and implementation (12%)
- Information Systems Operation and Business Resilience (23%)
- Protection of Information Assets (27%)

Duration of the exam: 4 hours
Type: multiple choice test
Volume: 200 questions

List of the requirements that you must meet in order to be able to claim the CISA qualification:

- Pass the CISA exam. The CISA passing score is a mark of 450 or higher on the exam.
- Abide by the ISACA Code of Professional Ethics
- Promise to obey the CISA Continuing Professional Education Policy
- Gain at least 5 years of professional information systems auditing, control or security work experience.
- Comply with Information Systems Auditing Standards

If you’ve passed the exam and believe that you meet those requirements, then you can begin the application for certification: [here](https://www.isaca.org/credentialing/cisa/get-cisa-certified)
There is a fee of $50 for this application, and it can be paid: [on this link](http://www.isaca.org/cisapay)

There’s also a yearly fee that you must pay to maintain this certification after you’ve been granted it. The fee is $40 per annum for ISACA members, and $75 for non-members.
35 Stunden
Überblick
Ein gründlicher, praktischer 5-tägiger Kurs, der das Wissen und die Fähigkeiten vermittelt, die für das Management von Prozessen auf der Basis von Informationssicherheit, Informationssicherung oder Informationsrisiko erforderlich sind. Der CISMP-Kurs ist an die neuesten nationalen Information Assurance Frameworks (IAMM) sowie an ISO / IEC 27002 & 27001 angepasst. der Verhaltenskodex und Standard für Informationssicherheit. Dieser Kurs ist ein CESG Certified Training (CCT) -Kurs.

Der Kurs folgt dem aktuellen BCS-Lehrplan und bereitet die Teilnehmer auf die zweistündige Multiple-Choice-BCS-Prüfung vor, die am Nachmittag des letzten Kurstages stattfindet.

Diese Qualifikation vermittelt den Teilnehmern detaillierte Kenntnisse der Konzepte zur Informationssicherheit. (Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit, Verwundbarkeit, Bedrohungen, Risiken und Gegenmaßnahmen) sowie ein Verständnis der aktuellen Gesetze und Vorschriften, die sich auf das Informationssicherheitsmanagement auswirken. Die Preisträger können die praktischen Grundsätze des gesamten Kurses anwenden, um sicherzustellen, dass normale Geschäftsprozesse stabiler und sicherer werden.
35 Stunden
Überblick
Überblick:

Die Zertifizierung zum Certified Information Systems Security Professional gilt als Schlüsselqualifikation für die berufliche Laufbahn in den Bereichen Informationssicherheit, Audit und IT-Governance-Management. Die von mehr als 30.000 qualifizierten Fachleuten weltweit durchgeführte Qualifikation zum Certified Information Systems Security Professional weist nachweisliches Wissen auf und ist der Schlüssel zu einem höheren Verdienstpotenzial in Funktionen wie CISO, CSO und Senior Security Manager.

Du wirst lernen zu:

- Nutzen Sie das erworbene Wissen auf praktische Weise für Ihr Unternehmen
- Schützen Sie Ihre Unternehmensressourcen mithilfe von Zugriffskontrolltechniken und stärken Sie die Vertraulichkeits- und Integritätskontrollen aus der Welt der Kryptografie
- Sichern Sie Ihre Netzwerkarchitektur und Ihr Netzwerkdesign (implementieren Sie Cybersicherheit)
- Erreichen Sie Ihre organisatorischen Ziele wie Legal & Compliance, Information Assurance, Sicherheit und Data Governance
- Verbessern Sie die sichere Bereitstellung von IT-Diensten durch Sicherheitsvorgänge, Architektur und Designprinzipien
- Implementieren Sie Geschäftsstabilität über den Business Continuity Plan
- Sie erhalten ein umfassendes Verständnis der 8 von (ISC) 2® vorgeschriebenen Domänen.

Der Main Go al:

- Zum ersten Mal die CISSP-Prüfung bestehen.

Zielgruppe:

Diese Schulung richtet sich an Personen, die sich auf die CISSP-Zertifizierungsprüfung vorbereiten.
35 Stunden
Überblick
Ein CISSP ist ein Experte für Informationssicherung, der die Architektur, das Design, das Management und / oder die Kontrollen definiert, die die Sicherheit von Geschäftsumgebungen gewährleisten. Das breite Wissen und die Erfahrung, die erforderlich sind, um die Prüfung zu bestehen, zeichnen eine CISSP aus. Der Ausweis zeigt ein weltweit anerkanntes Kompetenzniveau, das vom (ISC) 2® CBK® bereitgestellt wird und das wichtige Sicherheitsaspekte abdeckt, darunter Cloud-Computing, mobile Sicherheit, Sicherheit bei der Anwendungsentwicklung, Risikomanagement und mehr.

In diesem Kurs lernen Sie die 10 Bereiche der Informationssicherheitspraktiken kennen. Es dient auch als starkes Lernwerkzeug für die Beherrschung von Konzepten und Themen in Bezug auf alle Aspekte der Sicherheit von Informationssystemen.

Ziele:

- Überblick über die Hauptthemen von CISSP CBK (Common Body of Knowledge).
- Vorbereitung auf eine CISSP-Prüfung
21 Stunden
Überblick
Digitale Identität bezieht sich auf die Informationen, die von Computersystemen zur Überprüfung der Benutzeridentität verwendet werden. Einige Probleme im Zusammenhang mit der digitalen Identität sind elektronische Signaturen, Zugangskontrolle und Betrugserkennung.

Diese Live-Schulung (vor Ort oder per Fernzugriff) richtet sich an Ingenieure in Telekommunikationsunternehmen, die ein vollständiges digitales Identitätsmanagementsystem einrichten möchten.

Am Ende dieser Schulung können die Teilnehmer:

- Verschiedene Ansätze zur Verwaltung von Benutzernamen und Kennwörtern verstehen, bewerten und anwenden.
- Richten Sie ein einziges Anmeldesystem ein, das für alle in einer Telekommunikationsumgebung verwendeten Anwendungen geeignet ist.
- Verwenden Sie Identitätstechnologie, um ein klares Verständnis für Ihre Kunden und deren Bedürfnisse zu erhalten.
- Implementieren Sie ein Authentifizierungssystem, das auf verschiedenen Plattformen (Laptops, Mobiltelefone usw.) funktioniert.

Format des Kurses

- Interaktiver Vortrag und Diskussion.
- Viele Übungen und Übungen.
- Praktische Implementierung in einer Live-Laborumgebung.

Anpassungsoptionen für den Kurs

- Um ein individuelles Training für diesen Kurs anzufordern, kontaktieren Sie uns bitte, um dies zu arrangieren.
35 Stunden
Überblick
Kursstil:

Dies ist ein von einem Kursleiter geführter Kurs und die nicht zertifizierte Version des [Kurses](/cc/cismp) " [CISMP - Certificate in Information Security Management Principles](/cc/cismp) "

Beschreibung:;

Der Kurs vermittelt Ihnen das Wissen und Verständnis der wichtigsten Prinzipien, die erforderlich sind, um ein effektives Mitglied eines Informationssicherheitsteams mit Sicherheitsverantwortung als Teil Ihrer täglichen Rolle zu sein. Es wird auch Personen vorbereiten, die über den Einstieg in Informationssicherheit oder verwandte Funktionen nachdenken.

Ziele:

Vermittlung der Fähigkeiten und Kenntnisse, die erforderlich sind, um Folgendes nachzuweisen:

- Kenntnis der Konzepte zum Informationssicherheitsmanagement (Vertraulichkeit, Verfügbarkeit, Verwundbarkeit, Bedrohungen, Risiken und Gegenmaßnahmen usw.)
- Verständnis der aktuellen Gesetze und Vorschriften, die sich auf das Informationssicherheitsmanagement in Großbritannien auswirken; Kenntnis aktueller nationaler und internationaler Standards, Rahmenbedingungen und Organisationen, die das Management der Informationssicherheit erleichtern;
- Verständnis der aktuellen geschäftlichen und technischen Umgebungen, in denen das Informationssicherheitsmanagement betrieben werden muss;
- Kenntnis der Kategorisierung, Funktionsweise und Wirksamkeit von Kontrollen unterschiedlicher Art und Merkmale.
35 Stunden
Überblick
Beschreibung: Dieser Kurs ist die Non-Certification-Version des Kurses " CISA Certified Information Systems Auditor " CISA® ist die weltweit renommierteste und beliebteste Zertifizierung für Fachleute im Bereich IT-Audit und IT-Risikoberatung Ziele: Nutzen Sie das erworbene Wissen für Ihre Organisation Bereitstellung von Audit-Dienstleistungen gemäß IT-Audit-Standards Gewährleisten Sie die Führungs- und Organisationsstruktur und -prozesse Gewährleisten Sie die Übernahme / Entwicklung, Prüfung und Implementierung von IT-Assets Gewährleisten Sie Sicherheit für den IT-Betrieb, einschließlich Service-Operationen und Dritte Gewährleisten Sie die Sicherheitsrichtlinien, Standards, Verfahren und Kontrollen Ihrer Organisation, um die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Informationsressourcen zu gewährleisten Zielgruppe: Finanz- / CPA-Profis, IT-Fachleute, interne und externe Auditoren, Informationssicherheit und Risikoberater .
21 Stunden
Überblick
Information Systems Security refers to the protection of information systems against unauthorized access.

This instructor-led, live training (online or onsite) is aimed at engineers who wish to learn the methods and tools needed to protect their organization's information systems against attack.

By the end of this training, participants will be able to:

- Understand information security at both the computer level and communications level.
- Prevent physical and digital access to private information systems.
- Prevent the modification of information that is in storage, being processed, or being transmitted.
- Protect against denial of service attacks.
- Take the necessary measures to detect, document, and counter security threats.
- Ensure that organizational information is kept confidential.

Format of the Course

- Interactive lecture and discussion.
- Lots of exercises and practice.
- Hands-on implementation in a live-lab environment.

Course Customization Options

- To request a customized training for this course, please contact us to arrange.
21 Stunden
Überblick
Dieser Kurs vermittelt Ihnen die Kenntnisse zum Aufbau der Informationssicherheit gemäß ISO 27005, die sich dem Management von Informationssicherheitsrisiken auf der Grundlage von ISO 27001 widmet.
35 Stunden
Überblick
Diese Klasse wird den Teilnehmern helfen, ihre eigenen Systeme zu scannen, zu testen, zu hacken und zu sichern Um ein vertieftes Wissen und praktische Erfahrung mit den aktuellen essentiellen Sicherheitssystemen zu erlangen Die Teilnehmer werden erfahren, wie die Perimeterabwehr funktioniert und dann dazu gebracht wird, ihre eigenen Netzwerke zu scannen und anzugreifen, kein wirkliches Netzwerk wird geschädigt Die Teilnehmer werden dann erfahren, wie Eindringlinge Rechte erschweren und welche Schritte unternommen werden können, um ein System zu sichern, Intrusion Detection, Richtlinienerstellung, Social Engineering, DDoS-Angriffe, Pufferüberläufe und Virenerzeugung .
21 Stunden
Überblick
Die Schulung richtet sich an alle Betriebssystemadministratoren, die eine auf MS Windows Server 2012 R2 basierende Infrastruktur für öffentliche Schlüssel implementieren und qualifizierte Zertifikate für elektronische Signaturen verwenden möchten.

Die Schulungsteilnehmer lernen die grundlegenden Fragen im Zusammenhang mit der Implementierung der Public-Key-Infrastruktur sowie die Idee kennen, die neuesten kryptografischen Lösungen zum Sichern von Informationssystemen zu verwenden.

Basierend auf dem Betriebssystem von MS Windows Server 2012 R2 werden die Einsatzmöglichkeiten von Zertifizierungsdiensten für die Bedürfnisse des Unternehmens diskutiert. Während der Schulung in einer virtuellen Umgebung wird ein vollständiges Zertifizierungszentrum installiert und die wichtigsten Probleme im Zusammenhang mit der Verwaltung und Administration der öffentlichen Schlüsselinfrastruktur in der Active Directory-Domäne werden erörtert.

Die Schulung beinhaltet auch theoretische und praktische Kenntnisse in Bezug auf die Verwendung elektronischer Signaturen, die von Zertifizierungsstellen in Polen gemäß dem "Gesetz über elektronische Signaturen" ausgestellt wurden. Es werden rechtliche Fragen, gesetzliche Anforderungen sowie Beispiele für die Verwendung elektronischer Signaturzertifikate in Polen erörtert.

Die Schulungsteilnehmer erwerben die erforderlichen Kenntnisse zur Erstellung elektronischer Korrespondenz im Zusammenhang mit der Kommunikation mit Ämtern der öffentlichen Verwaltung und der Nutzung anderer Dienste, die die Verwendung dieser Art der Identitätsidentifikation ermöglichen oder erfordern.
14 Stunden
Überblick
IBM Qradar SIEM is a security analytic suite for gaining insight into critical threats. Using IBM Qradar SIEM, users can gain insights, identify threats, and automate security intelligence.

This instructor-led, live training (online or onsite) is aimed at security engineers who wish to use IBM Qradar SIEM to address pressing security use cases.

By the end of this training, participants will be able to:

- Gain visibility into enterprise data across on-premise and cloud environments.
- Automate security intelligence to hunt threats and to contain risks.
- Detect, identify, and prioritize threats.

Format of the Course

- Interactive lecture and discussion.
- Lots of exercises and practice.
- Hands-on implementation in a live-lab environment.

Course Customization Options

- To request a customized training for this course, please contact us to arrange.

Zukünftige Sicherung des Informationssystems Kurse

Sicherung des Informationssystems Schulung, Sicherung des Informationssystems boot camp, Sicherung des Informationssystems Abendkurse, Sicherung des Informationssystems Wochenendkurse, Sicherung des Informationssystems Kurs, Sicherung des Informationssystems Training, Sicherung des Informationssystems Seminar, Sicherung des Informationssystems Seminare, Sicherung des Informationssystems Privatkurs, Sicherung des Informationssystems Coaching, Sicherung des Informationssystems Lehrer

Sonderangebote

Sonderangebote Newsletter

Wir behandeln Ihre Daten vertraulich und werden sie nicht an Dritte weitergeben.
Sie können Ihre Einstellungen jederzeit ändern oder sich ganz abmelden.

EINIGE UNSERER KUNDEN

is growing fast!

We are looking for a good mixture of IT and soft skills in Austria!

As a NobleProg Trainer you will be responsible for:

  • delivering training and consultancy Worldwide
  • preparing training materials
  • creating new courses outlines
  • delivering consultancy
  • quality management

At the moment we are focusing on the following areas:

  • Statistic, Forecasting, Big Data Analysis, Data Mining, Evolution Alogrithm, Natural Language Processing, Machine Learning (recommender system, neural networks .etc...)
  • SOA, BPM, BPMN
  • Hibernate/Spring, Scala, Spark, jBPM, Drools
  • R, Python
  • Mobile Development (iOS, Android)
  • LAMP, Drupal, Mediawiki, Symfony, MEAN, jQuery
  • You need to have patience and ability to explain to non-technical people

To apply, please create your trainer-profile by going to the link below:

Apply now!

This site in other countries/regions